Seniorencoaching

"Alternde Menschen sind wie Museen: Nicht auf die Fassade kommt es an, sondern auf die Schätze im Innern." - Jeanne Moreau

Wir werden immer älter. Im 18. Jahrhundert lag die Lebenserwartung der Menschen weltweit bei 30 Jahren. Heutzutage hat sie sich mehr als verdoppelt.

Mit dem Alter ändern sich naturgemäß auch die Herausforderungen. Der Körper und der Geist wollen manchmal nicht mehr so, wie man es gewohnt war oder wie man es sich selbst wünscht. Ebenso haben sich die Familienstrukturen und das Zusammenleben im Familienbund verändert, auch damit heißt es umgehen zu lernen. 

Fragen rund um die Themen Beziehungen, Konflikte und Veränderungen beschäftigen natürlich auch Senioren:innen. Sei es nun in Bezug auf die Familie und Freunde oder die eigene Lebensgestaltung.

Die Frage, wo man als älteres Semester eine:n neue:n Partner:in findet, gehört ebenso dazu wie die Auseinandersetzung mit einem möglichen Umzug oder der Organisation zu Hause, um möglichst lange selbstbestimmt und unabhängig wohnen zu können.

Als ausgebildete Dipl. Seniorencoach unterstütze ich Sie gerne bei Ihren Anliegen.

Sie sind bei mir richtig, wenn Sie ...

  • mit der Tatsache, dass Sie in Pension sind, hadern und eine neue Aufgabe für sich finden möchten.
  • noch im Berufsleben stehen aber Präventionsarbeit gegen einen eventuellen "Pensionsschock" leisten möchten.
  • Belastungen aus der Vergangenheit aufarbeiten möchten.
  • sich Sorgen über Ihre Zukunft machen (z.B. Angst vor Demenz, Sinnfindung im Lebensabschnitt ohne Beruf, usw.).
  • vor einer großen Entscheidung stehen und Unterstützung benötigen (z.B. Umzug).
  • eine bewusste Biographie- und Erinnerungsarbeit machen möchten.
  • nach einer attraktiven und selbstverantwortlichen Alltagsgestaltung suchen.
  • geistige Fitness durch zielgerichtete Übungen erlangen möchten.
  • Unterstützung / Einschulung bei Online-Dating-Börsen oder Plattformen wie Facebook benötigen, um soziale Kontakt aufzubauen oder wiederzuentdecken.
  • sich einsam fühlen und wieder Kontakte zu Menschen herstellen wollen, aber noch nicht ganz genau wissen wie.
  • Ihre:n Partner:in verloren haben.
  • ...

Nicht richtig bei mir sind Sie, wenn Sie ...

  • bereits an Demenz leiden.
  • wissen möchten, ob Sie an Demenz leiden.

Ich darf und kann keine Diagnosen stellen! Nehmen Sie bitte mit Ihrem Arzt Kontakt auf.

Vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch, indem Sie auf Termin vereinbaren klicken, mich unter +43 677 640 092 42 anrufen oder schreiben Sie mir ein Mail an info@lebeundso.at. Ich melde mich verlässlich innerhalb eines Tages bei Ihnen zurück.

Termin vereinbaren